AKG CS5 VU

Vorsitzenden-Sprechstelle für zwei Konferenzteilnehmer

AKG CS 5 VU
AKG CS 5 VU

Die AKG CS5 VU ist variabel einsetzbar und reduziert somit die benötigte Anzahl an Komponenten einer Konferenzanlage.

Für kleine Diskussionsanlagen mit der AKG CS5 DU als Sprecheinheiten fungiert sie als Sprechstelle des Diskussionsführers. Über das Multifunktions-Display werden in diesem Modus „Priority Rufe“ und „Votings“ gestartet. Am Display werden dann Voting-Zeit und Ergebnisse angezeigt.

In größeren Konferenzanlagen dient die AKG CS5 VU als Delegierten Sprechstelle und als Vorsitzenden Sprechstelle. Als Delegierten Sprechstelle bietet sie zwei Teilnehmern unabhängig voneinander gleichzeitig alle Funktionen eines Abstimmungsvorganges und die Dolmetscherkanalauswahl.

Per DipSwitch wird die AKG CS5 VU einfach zum Vorsitzenden Tool. Von hier aus lassen sich alle Prioritätsrufe und 1-, 3- und 5-Tasten Votings starten. Optional ist die Identifizierung über ID-Chipkarten zuschaltbar. Vorrausetzung für diese Funktion ist ein zugeschaltetes Notebook mit installierter Conference Basis Software.

© 2005 - 2017, alle Rechte bei Audio Pro · Home · Δ Nach oben