AKG CGN99 H/S und H/L

Schwanenhals-Kondensatormikrofon mit einem Aufnahmewinkel von 95°

AKG CGN 99 H/S & H/L
AKG CGN 99 H/S & H/L

Das AKG CGN99 H ist ein Schwanenhalsmikrofon für Rednerpulte und Konferenztische. Das Mikrofon gibt den Klang sehr natürlich wieder und hat zur Verbesserung der Sprachverständlichkeit eine leichte Anhebung im Höhenbereich.

Durch die hypernierenförmige Richtcharakteristik ist das Mikrofon besonders zu empfehlen, wenn der Sprecher etwas weiter vom Mikrofon entfernt steht. Der optimale Sprechabstand liegt zwischen 30 - 90 cm. Der Aufnahmewinkel von 95° verhindert, dass seitlich einstreuende Geräusche wiedergegeben werden und vermindert die Gefahr von Rückkopplungen. Durch das flexible Gelenk im Schwanenhals lässt sich das Mikrofon exakt ausrichten. Der Schwanenhals des AKG CGN99 H/L ist 57,6 cm und vom AKG CGN99 H/S 38 cm lang.

Ein Schaumstoff-Windschutz verhindert störende Popp- und Atemgeräusche. Zur Unterdrückung von Störgeräuschen im Bassbereich besitzt das Mikrofon eine Bassabschwächung.

Das AKG CGN99 H lässt sich auf eine Tischplatte montieren oder mit einem Stativ-Adapter auf ein Boden-/Tischstativ befestigen. Das dafür benötigte Zubehör ist optional erhältlich.

Wie alle Kondensator-Mikrofone benötigt das AKG CGN99 H eine Stromversorgung (Phantomspeisung) von 9 – 52 Volt. Über den XLR-Stecker lässt es sich an den Mikrofon-Eingang des Mischpultes oder an ein Phantomspeisegerät anschließen.

Top-Features

  • Die hypernierenförmige Richtcharakteristik ermöglicht einen größeren Sprechabstand zum Mikrofon
  • Bessere Sprachverständlichkeit durch eine leichte Frequenzanhebung im Höhenbereich
  • Der Aufnahmewinkel von 95° verhinder die Übertragung seitlich einstreuender Geräusche
  • Bassabschwächung zur Unterdrückung von Störgeräusche im Bassbereich 
  • Flexibler Schwanenhals zur optimalen Ausrichtung des Mikrofons
  • Für einen Sprechabstand von 30 - 90 cm
  • XLR-Stecker zum Anschluss an ein Mischpult oder Phantomspeisegerät
© 2005 - 2017, alle Rechte bei Audio Pro · Home · Δ Nach oben