AKG PZM30 D

Grenzflächenmikrofon für Rednerpulte, Bühnen und Rundfunk

AKG PZM-6D
AKG PZM-6D

Das AKG PZM30 D ist ein Grenzflächenmikrofon für die professionelle Aufnahmetechnik, Beschallungs- und Broadcastanwendungen. Das Mikrofon eignet sich für einen breiten Anwendungsbereich von der Abnahme ganzer Orchester oder einzelner Soloinstrumente über Sicherheitstechnik und Telekonferenzen bis zur Film- und Videoproduktion.

Der Frequenzgang des AKG PZM30 D ist zwischen linearem Verlauf und Höhenanhebung umschaltbar. Die Höhenanhebung bewirkt einen helleren Klang und eignet sich daher perfekt für Anwendungen, wo brillante Impulswiedergabe gefragt ist, z.B. Schlagzeug, Percussion und Piano. Die Kapsel befindet sich in jenem Bereich direkt über der Grenzfläche, wo der Direktschall und der von der Grenzfläche reflektierte Schall einander gleichphasig überlagern.

Die Vorteile dieser Technologie sind hervorragende Transparenz und große "Reichweite", eine halbkugelförmige Richtcharakteristik, verfärbungsfreie Wiedergabe unabhängig vom Schalleinfallswinkel, sowie ein ausgeglichener Frequenzgang ohne Phasenverzerrungen.

Unverbindliche Preisempfehlung: 545.— CHF

© 2005 - 2017, alle Rechte bei Audio Pro · Home · Δ Nach oben